Do. Okt 6th, 2022

Info Video mit 49 Untertiteln: https://youtu.be/8G2WwZhVbl8

Brief der RomaNation:

Antiziganismus in Schweden auf dem Vormarsch.

Ein tragischer Familienkonflikt, der nichts mit der Kultur oder den Traditionen der Roma zu tun hatte, wird missbraucht, um den Antiziganismus/Antizigenarismus in Schweden zu nähren. Zwei Brüder überfuhren ihre Mutter und ihren Liebhaber. Dieses Verhalten hat rein gar nichts mit der Roma-Kultur der „Romanipe“ oder dem Roma-Familien-/Sozialgericht der Roma der „Kriss“ zu tun. Aber derzeit verfolgen mehrere Zeitungen und öffentliche Institutionen den Weg, der Minderheit der Roma die Schuld zu geben und ihre Kultur für die tragischen Familienereignisse zu berücksichtigen. Mehrere schwedische Roma-Führer versuchen, die Fakten richtig zu stellen, aber die Mehrheitsbevölkerung wird mit antiziganistischen Vorurteilen und Diskriminierung der Roma gefüttert. Die verantwortlichen Hasser reproduzieren das traditionelle Feindbild gegenüber den Roma. Dieser Weg ist sehr gefährlich, weil er den traditionellen „emotionalen“ Antiziganismus nährt.

Defakto führt und produziert dies den historischen Antiziganismus und die Entmenschlichung der Roma. Die RomaNation verurteilt zusammen mit ihrem professionellen Partner, dem Europäischen Zentrum für Antiziganismus, die Berichte und den Umgang mit diesem antiziganistischen Fall, der von den schwedischen Medien und fast allen politischen Parteien in Schweden toleriert und aufgeheizt wird. Die RomaNation wird gegen diese Entwicklung protestieren und nicht schweigen. Wir werden bei folgenden Institutionen Bericht erstatten und protestieren:

– Büro für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

– Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte

– Kontaktstelle für Roma- und Sinti-Fragen

– Europäische Kommission gegen Rassismus und Intoleranz

– Schwarzbuch über Rassismus in Europa des Europarates

– Grundrechte Agentur der Europäischen Union

– Europäisches Netzwerk gegen Rassismus – Vereinte Nation

www.RomaNation.org

RomaNation www.RomaNation.org, Gregor Dufunia Kwiek, Marko D. Knudsen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen